Seminarprogramm 2017 veröffentlicht

Wir freuen uns, Ihnen unser umfangreiches KFO-Seminarprogramm vorstellen zu dürfen und laden Sie herzlich ein, zur Teilnahme an unseren zahlreichen KFO-Abrechnungs- und Managementkursen.

Mehr erfahren

Individuelle Beratung vor Ort

Gerne führen wir ein Praxisscreening in Ihrer KFO-Praxis durch, um dabei alle Prozesse zu beleuchten und Verbesserungspotentiale aufzudecken.

Mehr erfahren

Unsere Produkte

Unsere Produktpalette bietet zahlreiche KFO-Praxishilfen als sinnvolle Unterstützung zur fairen KFO-Abrechnung. Sie kennen Sie noch nicht? Dann schauen Sie sie doch einmal an ...

Mehr erfahren

KFO-Management Berlin "im neuen Gewand"

Wie Sie gerade bemerken, wurde die Firmenhomepage von KFO-Management Berlin komplett aktualisiert. Schön, wenn Sie sich auf unserer aufgefrischten und komfortableren Homepage schnell zurecht finden.

Aktuelle Aligner-Abrechnung in KFO-KOMPAKT 2/2017

17.02.2017 von uduncker

In der Ausgabe 2/2017 unserer monatlich erscheinenden Fachbroschüre KFO-KOMPAKT wird die korrekte Alignerplanung und angemessene Aligner-Abrechnung „Schritt für Schritt“ praxisnah und verständlich erläutert: Ein hilfreiches Kompendium für jede Praxis.

weiter lesen ...

Ein zusätzliches Kreuz auf dem Kassenbehandlungsplan?

31.01.2017 von uduncker

Was steckt dahinter? Ende 2016 wurde eine neue Vereinbarung zwischen BDK und KZBV zum Thema „Mehrleistungen, Zusatzleistungen und außervertraglichen Leistungen“ getroffen und wird derzeit heiß diskutiert.

weiter lesen ...

Mehrkosten-Marketing im Fokus der gesetzlichen Krankenkassen

19.12.2016 von uduncker

Seit einiger Zeit hat der GKV-Spitzenverband die kieferorthopädisch tätigen Praxen hinsichtlich der von ihnen auf den Homepages angebotenen Mehrkosten für Kassenpatienten stark im Visier. In den Medien wird teilweise von irreführender Werbung gesprochen.

weiter lesen ...

Aktuelle Seminare

Hier sehen Sie die aktuellsten Seminare von KFO-Management Berlin. Nutzen Sie die Möglichkeit und melden Sie sich und Ihr Team gleich noch an, denn "Wissen ist Macht".

 

22.02.2017 Berlin

KFO-Privatabrechnung - das komplette Programm

Empfehlungen - Erfahrungen - Trends

Themenschwerpunkte des Kurses:

  • Der Heil- und Kostenplan - das wichtigste Dokument
  • Abweichende Vereinbarung gemäß § 2 Abs. 1 GOZ: wie funktioniert das?
  • Materialmehrkosten-Vereinbarung bei hochwertigen Brackets und ggf. Bögen: sinnvoll oder nicht?
  • Das Antikorruptionsgesetz: Welche Auswirkungen hat das Gesetz auf die Materialberechnung?
  • Erläuterung sämtlicher Kfo-relevanter GOZ-Positionen "Schritt für Schritt"
  • Berechnung der adhäsiven Befestigung von Brackets und Entfernung von Bögen
  • Abrechnungsbesonderheiten bei der Verwendung von Aligner-System und Lingualtechnik
  • Die richtige Berechnung von alternativen Behandlungsgeräten, die intermaxillär positioniert werden, wie SUS-Apparatur, Flex Developer, Forsus Federn, Carriere Motion, Bio Bite Corrector u.v.m.
  • Vorschlag zur Kalkulation von Privatleistungen für GKV-Patienten
  • Neueste Ablehnungstrends der Erstattungsstellen
  • Aktuellste Urteile zur GOZ 2197, GOZ 2290, Ä 2702 usw.

Dieser Kurs richtet sich an alle interessierten Mitarbeiterinnen, aber vor allem an Ihre Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin (ZMV) bzw. Ihre "Abrechnungsperle", an mitarbeitende Ehepartner und Praxisinhaber.

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der KZBV vom 23.09.2005 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK. Es werden für diese Veranstaltung 6 Fortbildungspunkte vergeben.

Weitere Termine Details zum Seminar

03.03.2017 Frankfurt/Main

 KFO-Abrechnung sattelfest (BEMA, AVL, GOZ, Labor)


Abrechnungsgrundlagen für Einsteiger und Wiedereinsteiger

KFO-Abrechnungsperlen werden immer gesucht. Möchten Sie eine Perle werden? Dann sollten Sie mit diesem Abrechnungskurs beginnen. Machen Sie eine Leidenschaft aus Ihrem Beruf und starten Sie durch, denn versierte Abrechnungsperlen werden auf dem Arbeitsmarkt dringend gesucht!

Themenschwerpunkte des Kurses:

  • Allgemeines: Erläuterung des Ablaufes einer 4-jährigen KFO-Behandlung mit all seinen Begriffen, Erläuterung von Behandlerwechsel, Kassenwechsel, Therapieänderung, Verlängerung, Behandlungsabbruch, Retentionsphase, Behandlungsabschluss.
  • BEMA-Abrechnung: Erläuterung aller kfo-relevanten Abrechnungspositionen nach BEMA
  • GOZ-Abrechnung: Erläuterung der wichtigsten kfo-relevanten Abrechnungspositionen nach GOZ 2012
  • AVL: Muster-Vereinbarung privater (Zusatz-)Leistungen und außervertraglicher Leistungen
  • Laborabrechnung: Kurzer Überblick über alle Laborabrechnungspositionen (BEL II 2014 und BEB) - speziell für KFO
  • Fallbeispiele und Übungen.

Beachten Sie auch unsere weiterführenden Angebote zum Thema Abrechnung. (AVL, GOZ, Labor usw.)

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der KZBV vom 23.09.2005 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK. Es werden für diese Veranstaltung 6 Fortbildungspunkte vergeben.

 

Weitere Termine Details zum Seminar